Fachkräftetag Neu-Ulm

Offene Stellen: Mayser wirbt um Fachkräfte

Wegen des Fachkräftemangels stehen auch Ulmer Unternehmen seit Jahren vor der Herausforderung, Bewerber für freie Stellen in handwerklichen und industriellen Berufen zu finden. Umso wichtiger ist es auch für Mayser, die Chance zu nutzen, sich auf Veranstaltungen wie dem Fachkräftetag in der Neu-Ulmer Ratiopharm Arena zu präsentieren. Auch in diesem Jahr konnte das Mayser-Team wieder mit potenziellen künftigen Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Fachbereichen ins Gespräch kommen.

 

Die attraktiven Konditionen, die Mayser als Arbeitgeber zu bieten hat, schätzen viele Kolleginnen und Kollegen sehr. Die Leistungen reichen von hochwertigen Aus- und Weiterbildungen über flexible Arbeitszeitmodelle bis hin zu vielseitigen Mitarbeiter-Events, wie dem Sommerfest. Um diese Arbeitgeberqualitäten auch möglichen Bewerbern nahezubringen, beteiligte sich Mayser am diesjährigen Fachkräftetag am 13. Oktober in Neu-Ulm. Personalleiter Stefan Groer, Personalreferentin Sandra Handerer und der Leiter des Vertriebsinnendienstes Zeni Sulejmani stellten das Unternehmen einem interessierten Publikum vor und führten viele spannende Gespräche. 

Fachkräfte gesucht

Aktuell suchen wir bei Mayser Applikationsingenieure, Projektingenieure, Messtechniker, Softwareentwickler, Technischer Zeichner und Betriebselektriker. Außerdem ist eine Abschlussarbeit im Bereich Kunststoff-/Mechanik zu vergeben und für das kommende Ausbildungsjahr sind noch Stellen für die Ausbildung zum Verfahrensmechaniker sowie zur Fachkraft für Lagerlogistik frei. Viele interessante Stellen, die mit einem sehr guten Betriebsklima und hohem Entwicklungspotenzial verbunden sind.

Kommen Sie zu Mayser

Wenn Sie keine Möglichkeit hatten zum Fachkräftetag zu kommen, finden Sie hier alle unsere offenen Stellen:

Offene Stellen

Noch mehr News?

Erfahren Sie in unserem News-Bereich alles über die weltweiten Aktivitäten der Mayser-Gruppe. 

Alle News