Mayser und IHK: Erfolgreiche Kooperation in der Fachkräftevermittlung

Mayser vergrößert internationales Team

Ulm 04.07.2018 – Lifeng Geiger-Zhu verstärkt seit Beginn des Jahres den Vertriebsinnendienst der Mayser GmbH & Co. KG in Ulm. Hohe Fachkompetenz und gute Sprachkenntnisse waren entscheidend für den Einsatz bei Mayser. Das Welcome Center der IHK Ulm unterstützte bei der Vermittlung.

Um sich als global agierendes Unternehmen optimal aufzustellen, verstärkt Mayser sein Team immer wieder um internationale Fachkräfte. Neuester Zuwachs ist Lifeng Geiger-Zhu, die seit Januar im Vertriebsinnendienst Automotive tätig ist und dort die asiatischen Kunden des Unternehmens betreut. Die gebürtige Chinesin hat in Japan den „Master in International Trade“ erworben und war dort im In- und Export, im Einkauf und als Key Account Managerin tätig. 2006 zog es sie nach Europa.

Vielversprechende Perspektiven bei Mayser

Zu Mayser kam Lifeng Geiger-Zhu über das Welcome Center der IHK Ulm, eine Plattform, über die internationale Fachkräfte und deutsche Unternehmen in Kontakt gebracht werden. Die erfolgreiche Vermittlung im Fall Lifeng Geiger-Zhu ist ein echter Gewinn für beide Seiten, denn für Mayser schlägt sie wichtige sprachliche und kulturelle Brücken zu Kunden aus dem asiatischen Raum. Geiger-Zhu wiederum sieht vielversprechende Perspektiven bei Mayser: „Ich freue mich nicht nur auf eine spannende Tätigkeit in einem internationalen Umfeld, sondern auch darauf, mein Fachwissen und meinen Background in meine tägliche Arbeit einbringen zu können.“

Das Welcome Center ist für Mayser bei der Suche nach internationalen Fachkräften ein wichtiger Partner. Diese Zusammenarbeit bietet Mayser die Möglichkeit, die Plattform bei der Fachkräftesuche zu vergrößern. Mayser vereint bereits über 30 Nationen unter einem Dach, internationale Kolleginnen und Kollegen sind längst selbstverständlicher Bestandteil der Belegschaft. Mit Lifeng Geiger-Zhu hat Mayser nun auch eine Ansprechpartnerin für den global bedeutenden Markt China.

Neurgierig auf mehr?

Erfahren Sie in unserem Pressebereich alles über die weltweiten Aktivitäten der Mayser-Gruppe. 

zum Pressebereich