Arbeiten und Freizeit, wo andere Urlaub machen

Dass Lindenberg auch abseits der Arbeit einiges zu bieten hat, ist nicht nur den Beschäftigten des dortigen Mayser-Standorts bewusst. Bei der Sommeraktion am 22. Juli 2022 war Gelegenheit, das schöne Allgäu und einen traumhaften Blick auf den Bodensee bei Kaiserwetter im Kreis der Kolleg*innen zu genießen. Egal ob die Höhenmeter zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch kurvenreich mit dem PKW zurückgelegt wurden: Ziel war für alle der Fesslerhof auf dem Pfänderrücken.

Sportliche Routen auf den Pfänder

Auf Schusters Rappen führte die Route von Möggers über den Hochberg zum Ziel. Natürlich nicht ohne einen kleinen Zwischenstopp, bei dem die Akkus bei einem kühlen Sommergetränk im Schatten wieder aufgeladen wurden. Mehr Kilometer und Höhenmeter erwarteten die Radfahrer, die vom Waldsee in Lindenberg über Scheidegg den Pfänder entlang den Fesslerhof erreichten - ein Platten inklusive, der aber fachmännisch schnell geflickt war.
Am Ziel und auf dem Gipfel angekommen warteten kühle Getränke und Kuchen, ganz in Allgäuer Manier übergangslos gefolgt von Brotzeit, Wurstsalat oder anderen deftigen Speisen. Bei Diskussionen, Gelächter und schöner Aussicht auf die Heimat fiel es den Ausflüglern leicht, nach der sportlichen Herausforderung auch etwas länger sitzen zu bleiben.
"Die Touren waren ideal für einen solch sonnigen Tag ausgesucht", so Melanie Bechter, Mitarbeiterin im Einkauf. "Mit vielen Passagen im Wald, der Hitze angepasstem Tempo und entsprechenden Pausen im Schatten mit gekühlten Getränken war die Wanderung sehr angenehm. In unserer bunt gemischten Wandertruppe haben sich auf dem Weg viele interessante Gespräche ergeben."

Noch mehr News?

Erfahren Sie in unserem News-Bereich alles über die weltweiten Aktivitäten der Mayser-Gruppe. 

Alle News