Mayser auf der Automotive Interiors Expo Europe

Schaumstoff- und Sicherheitstechnik unter einem Dach

Die Automotive Interiors Expo Europe in Stuttgart ist für Mayser schon eine besondere Messe: Erst zum zweiten Mal sind die Bereiche Schaumstoff- und Sicherheitstechnik dort gemeinsam vertreten. Noch bis zum morgigen Donnerstag (7. Juni) können sich Branchenexperten an unserem Stand über führende Technologien in der Fahrzeugausstattung informieren.

 

Hingucker der diesjährigen Messe ist zweifellos die Autotür, in der ein kapazitives sowie ein taktiles Einklemmschutz-System von Mayser verbaut sind. In puncto Sicherheit vertrauen zahlreiche Hersteller zudem auf die robuste und langlebige Technologie unserer taktilen Sitzbelegungssensoren, die sich dank geringem Gewicht und platzsparender Abmessungen in nahezu jedes Modell integrieren lassen, ohne das Sitzdesign zu beeinflussen. Auch unsere Kundenlösungen aus PUR-Schaumstoffen ziehen Besucher an den Mayser Messestand. 
Erstmalig stellen wir auf der diesjährigen Automotive Interiors Expo den kapazitiven Einklemmschutz vor, der Fahrzeuginsassen berührungslos von Verletzungen schützt. Aus dem Bereich Schaumstofftechnik präsentieren wir den komprimierte Spezialschaustoff INDUCON® als Trägermaterial für Lenkradheizungen.
Eine Besonderheit der Automotive Interiors Expo Europe 2018 ist das geschäftsfeldübergreifende Besucherinteresse: So informieren sich Schaumstoff-Kunden auch über Sicherheitstechnik – und umgekehrt. Besuchen auch Sie uns in Stuttgart: 
Mayser auf der Automotive Interiors EXPO Europe: 5.-7. Juni 2018, Halle 7, Stand A7220, Messe Stuttgart.