Dritter Fachkräftetag in der ratiopharm arena

Mayser stellte sich als Unternehmen vor und gab Bewerbertipps

Rund 1300 potentielle Arbeitskräfte besuchten letzten Samstag die ratiopharm arena in Neu-Ulm und informierten sich auf dem „Fachkräftetag“ über Unternehmen in der Region. Mayser war nicht nur mit einem Stand vertreten, Personalreferentin Giulia Lampmann hielt dazu einen gutbesuchten Fachvortrag.

 

„Gerade in einem Bewerbungsgespräch ist es wichtig, authentisch und offen zu wirken“, informierte Giulia Lampmann ihre etwa 150 interessierten Zuhörer und gab viele weitere wertvolle Tipps rund um das Bewerbungsgespräch. „Geben sie keine zu kurzen und keine zu langen Antworten“, so Lampmann. „Der richtige Smalltalk ist wichtig.“ 

Nicht nur der Vortrag war gut besucht, auch auf den Stand von Mayser kamen viele Interessierte. „Wir führten auch dieses Jahr wieder zahlreiche interessante Gespräche und konnten Mayser erneut als innovativer und zukunftsorientierter Arbeitgeber vorstellen“, freut sich Stefan Groer, Personalleiter am Standort Ulm. „Einige Besucher kamen gezielt auf uns zu, um sich über einen Einstieg bei Mayser zu informieren.“