IDA Expo, Indianapolis

Tür auf für Mayser auf dem Tormarkt in den USA

Mayser USA präsentiert auf der IDA Expo erstmals Sensorprofile für den amerikanischen Tormarkt. Neben diesen Profilen, die speziell den Anforderungen von Toren gerecht werden, zeigt Mayser auch den Safety Bumper und weitere Produkte aus der Sensorprofilreihe.

Der Schutz von Personen und Objekten ist die zentrale Aufgabe von Mayser USA. Zu diesem Zweck entwickelt Mayser unter anderem taktile Sensoren, die rechtzeitig automatische Bewegungen stoppen. Diese kommen in unterschiedlichen Bereichen wie der Industrie, der Logistik oder der Luftfahrt zum Einsatz.

Für die individuelle Anwendung an Türen und Toren wurde eine spezielle Sensorprofilreihe geschaffen. Diese kann durch einfache Selbstkonfektion äußerst flexibel angebracht werden. Ihre klebefreie Konfektion ist besonders praktikabel auf Baustellen. Für große Tore, wie zum Beispiel Hangartore, wird der Safety Bumper gezeigt.

Seit 2012 produziert und vertreibt Mayser USA Produkte der Sicherheits- und Schaumstofftechnik, in denen über Jahrzehnte erworbenes europäisches Know-how steckt. Nach der erfolgreichen Etablierung von Mayser USA in der Automobilindustrie erschließen wir uns in Nordamerika nun zunehmend auch den Non-Automotive Bereich.

Indianapolis Convention Center & Lucas Oil Stadium 13.-16. März 2019

Besucher-Ticket

Sichern Sie sich hier Ihr kostenloses Besucherticket und vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Standmitarbeiter.  Zum Besucherticket

Weitere Veranstaltungen