Ultraschall safety

Berührungsloser Schutz durch sicheren Ultraschall

Ab Anfang 2017 wird eine Innovation im Bereich Ultraschall, der funktional sichere Ultraschall safety, verfügbar sein. Er bietet alle Vorteile des bisherigen Ultraschall-Industriesensors USi® und ist nach ISO 13849-1:2015 Kategorie 3 PL d zertifiziert. Damit ist der Ultraschall safety für den Personenschutz einsetzbar, und Mayser übernimmt mit dieser innovativen Entwicklung die Qualitätsführerschaft im Bereich sicherer MRK-Arbeitsplätze.

Vorteile des Ultraschall USi®:

  • zwei sehr kleine Ultraschallwandler, die frei und losgelöst von der Elektronik positioniert werden können und überall Platz finden;
  • detektiert zuverlässig Menschen, aber auch Objekte aus den verschiedensten Materialien unabhängig von Form, Transparenz und Farbe;
  • unempfindlich gegen Schmutz, Fremdschall, Luftströmungen und Feuchtigkeit und damit geeignet für Umfeldüberwachung, Kollisionsschutz und Zutrittskontrollen;
  • misst in einem elliptischen Schallfeld (+/- 17°, +/- 5°) bis zu einer Distanz von 2,50 Metern praktisch ohne Blindzone;
  • eine Teach-In-Funktion ermöglicht das Einlernen der kompletten Messumgebung;
  • Warn- und Schutzfeld sind konfigurierbar.

Zusätzliche Vorteile des Ultraschall safety:

  • zweikanaliges System für den Personenschutz;
  • zertifiziert nach ISO 13849-1:2015 Kategorie 3 PL d;
  • einzigartige Entwicklung im Bereich Ultraschall, die bisher noch kein Wettbewerber bietet.