Das Mayser Sicherheitssystem für Mensch-Roboter-Kollaboration

Produktionsprozesse werden fortschreitend automatisiert, infolgedessen rücken Mensch und Roboter in der Zusammenarbeit immer näher zusammen und trennende Schutzeinrichtungen entfallen. 

Um den Schutz des Menschen in der Kollaboration mit dem Roboter zu gewährleisten, haben wir ein innovatives Sicherheitssystem entwickelt. Hierbei konnten wir auf unser umfassendes Know-how aus den Bereichen Automotive und Industrie vertrauen. Das speziell für die Robotik zugeschnittene Sicherheitssystem setzt sich zusammen aus den Komponenten:

  • taktiler Kollisionsschutz
  • kapazitiver Kollisionsschutz
  • sicherer Ultraschall
  • Flächensensoren
  • Softcover 

Die Systemkomponenten sind kein statisches System, sondern können je nach Anforderung individuell angepasst werden. Zudem entwickeln wir dieses ständig weiter und werden es in Zukunft durch weitere Komponenten ergänzen, z.B. durch kapazitive und Ultraschallsystemkomponenten zur Absicherung der Gefahrenzone rund um den Greifer und das Werkzeug.