Teilnahmebedingungen für Mayser Facebook Gewinnspiele

1. Facebook-Disclaimer

Die Facebook Promotion Guidelines, insbesondere Ziffer E (http://www.facebook.com/page_guidelines.php) gelten im Zusammenhang mit der Durchführung unserer Gewinnspiele auf unserer Facebook Fanpage. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Sämtliche Informationen im Rahmen der Gewinnspiele werden ausschließlich von der Mayser GmbH & Co. KG, Bismarckstraße 2, 88181 Lindenberg im Allgäu („Mayser“) als Veranstalter bereitgestellt. Facebook steht nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung. Der Teilnehmer stellt Facebook von jeglichen Rechtsansprüchen frei.

2. Allgemeines zur Teilnahme

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an und erklärt sich mit dem Ablauf des Gewinnspiels einverstanden.

Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.

Die jeweiligen Gewinne, der genaue Ablauf des Gewinnspiels sowie der Zeitraum des Gewinnspiels (Teilnahmezeitraum) sind der jeweiligen Gewinnspielbeschreibung auf der Mayser Facebook-Fanpage, bzw. dem jeweiligen Gewinnspielpost zu entnehmen.

Sofern in der Gewinnspielbeschreibung nichts anderes geregelt ist, erfolgt eine Teilnahme durch „Liken“ (Drücken des Facebook-„Gefällt mir“-Buttons) und „Kommentieren“ des Gewinnspielbeitrages. Voraussetzung ist weiterhin, dass diese Bewertung zumindest bis zur Auswahl der Gewinner belassen wird.

Eine Teilnahme nach dem Teilnahmezeitraum ist ausgeschlossen. Maßgeblich hierfür sind die bei Mayser im System angezeigten Zeiten.

3. Teilnahmeberechtigte, Teilnahmevoraussetzungen und Ausschluss

Zur Teilnahme berechtigt ist jede natürliche Person, die bei der Teilnahme das 16. Lebensjahr vollendet hat und einen Facebook-Account hat. Jugendliche unter 18 Jahren bedürfen zu Ihrer Teilnahme, sofern die Teilnahme nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist, die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters, die besagt, dass die/der Jugendliche am Gewinnspiel teilnehmen darf und den Preis wahrnehmen darf. Laden Sie sich hierfür bitte unser Einwilligungsformular herunter und schicken es unterschrieben an marketing.services@mayser.com. Mitarbeiter der Marketingabteilung von Mayser und sonstige Personen oder Beteiligte, die mit der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels betraut sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Mayser behält sich vor, bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, bei unwahren Personenangaben Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Mayser ist auch berechtigt, Personen von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Sollten Personen, an dem Gewinnspiel teilgenommen haben und gewinnen, die nicht teilnahmeberechtigt waren oder gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen haben, hat Mayser das Recht, diese nachträglich auszuschließen und einen Ersatzgewinner zu ermitteln.

Kommentare, die gegen die Facebook-Richtlinien und/oder geltendes Recht verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit von der Verlosung ausgeschlossen.

4. Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Die Gewinner werden über Gewinnauflösung unter anschließender Nennung des Facebook-Namens über Facebook informiert. Gewinner müssen innerhalb von 7 Werktagen (ab Gewinnbenachrichtigung) ihre Kontakt- und Adressdaten per E-Mail an marketing.services@mayser.com senden. Sollten Gewinner die Annahme des Gewinnes in dieser Zeit nicht in der genannten Form bestätigen, verfällt ihr Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. Mayser ist in diesem Fall berechtigt, nach gleichem Vorgehen, einen Ersatzgewinner zu ermitteln. Eine Verpflichtung zur Annahme des Gewinnes besteht nicht.

Die Verlosung des Gewinns erfolgt nach Ablauf des in der jeweiligen Gewinnspielbeschreibung genannten Teilnahmezeitraums oder am jeweils genannten Termin unter allen teilnahmeberechtigten Personen. Die Auslosung erfolgt per Videoaufnahme unter Gewährleistung des Zufallsprinzips.

Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich, es sei denn Mehrfachgewinne sind ausdrücklich zugelassen.

Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn in andere Sachwerte oder Leistungen getauscht oder in bar ausgezahlt werden. Der Preis ist, sofern nicht anders vereinbart, nicht auf eine andere Person als den Teilnehmer übertagbar.

Sofern Umstände eintreten, die Mayser nicht zu vertreten hat, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Solche nicht zu vertretenden Umstände sind insbesondere solche, die bei den Sponsoren der Gewinne liegen.

Die Gewinne werden dem Gewinner nach Wahl von Mayser persönlich oder per Post an die angegebene Anschrift gebracht bzw. gesendet. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden sind wir nicht verantwortlich. Leistungsort bleibt trotz Übernahme der Versendungskosten der Sitz von Mayser.

Mayser wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

5. Änderungsvorbehalt, Abbruch des Gewinnspiels und vorzeitige Beendigung

Mayser behält sich vor, die Teilnahmebedingungen bei Bedarf entsprechend abzuändern.

Mayser behält sich insbesondere das Recht vor, falls unvorhergesehene Umstände eintreten, das Gewinnspiel und die Verlosung ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen. Zu den unvorhergesehenen Umständen zählen insbesondere technische Umstände, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit von Mayser liegen, wie Viren im Computersystem, Programmfehler in der verwendeten Hard- oder Software sowie das nicht autorisiertes Eingreifen Dritter (Manipulation).

6. Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO für Mayser Gewinnspiele

Verantwortliche Stelle
Mayser GmbH & Co. KG, Bismarckstraße 2, 88181 Lindenberg im Allgäu („Mayser“), Deutschland

Datenschutz, Datenschutzbeauftragter
Allgemeine Informationen zum Datenschutz können Sie unter https://www.mayser.com/de/datenschutz/datenschutzerklaerung einsehen.

Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage
Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten, die Sie als Betroffener uns zur Teilnahme am Gewinnspiel oder Gewinnbenachrichtigung freiwillig mitteilen (Infos zu Ihrem Widerrufsrecht). Der Zweck der Datenverarbeitung ist die Durchführung/Abwicklung des Gewinnspieles. Die erhobenen Daten sind zur Abwicklung des Gewinnspiels zwingend erforderlich, da wir ohne deren Angabe Ihren Gewinn nicht versenden können oder Sie benachrichtigen können. Hierzu benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre Adresse, Ihre E-Mail und Ihren Facebook-Namen gemäß 4. dieser Teilnahmebedingungen für Mayser Facebook Gewinnspiele.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt freiwillig, ohne Kopplung an sonstige Leistungen. Eine darüberhinausgehende Nutzung der Daten erfolgt nur, wenn der Betroffene seine Einwilligung zu diesem Zweck erteilt hat. Der Zweck der weitergehenden Nutzung geht aus der hierfür erteilten Einwilligungserklärung hervor. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit a, f DSGVO

Kategorien von Empfängern
Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Ausgenommen hiervon sind die Daten der Gewinner. Im Falle des Gewinns wird der Facebook-Name des Gewinners auf unserer Mayser-Facebook-Fanpage und/oder im öffentlichen Gewinnspielbeitrag (z.B. durch Kommentar) veröffentlicht. Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, weder zu kommerziellen noch zu nicht-kommerziellen Zwecken soweit die Gewinnabwicklung dies nicht erfordert (z.B. bei einem Preissponsor) und auch zu keinerlei Werbezwecken genutzt.

Widerrufsrecht und Speicherdauer
Ein Widerruf und somit ein Rücktritt von der Teilnahme am Gewinnspiel ist mit Wirkung für die Zukunft während des Teilnahmezeitraums möglich. Der Widerruf soll neben dem Namen auch das konkrete Gewinnspiel enthalten. Nach Widerruf werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend, nach Eingang des Widerrufs gelöscht und/oder von der Facebook oder Veröffentlichungswebseite gelöscht.

Die personenbezogenen Daten werden spätestens drei Monate nach Abwicklung des Gewinnspiels gelöscht. Ausgenommen hiervon sind die Daten der Gewinner, diese werden nach Ablauf der gesetzlichen Fristen gelöscht. Hat der Betroffene eine Einwilligung zur weitergehenden Datennutzung erteilt, erfolgt keine Löschung der Daten.

Hat der Betroffene eine Einwilligung zur weitergehenden Nutzung erteilt, hat er das Recht diese Einwilligung ebenfalls jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Der Widerruf kann gerichtet z.B. durch eine E-Mail gerichtet werden an: marketing.services@mayser.com.

Rechte des Betroffenen
Der Betroffene hat das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die ihn betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Ungeachtet der vorgenannten Rechte hat der Betroffene auch die Möglichkeit, sich an die jeweils zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden, wenn er der Auffassung ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden Daten gegen die DSGVO verstößt.

Ergänzend und zur Ausübung Ihrer weiteren bestehenden (Betroffenen-)Rechte verweisen wir auf unsere allgemeine Datenschutzerklärung, abrufbar unter: https://www.mayser.com/de/datenschutz/datenschutzerklaerung

7. Haftung und Freistellung

Mayser haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an der Verlosung entstehen können.

Mayser haftet nicht für die Insolvenz eines Preissponsors sowie die sich hieraus für die Durchführung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.

Mayser haftet unbeschränkt für die durch Mayser und ihre Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachten Schäden, bei arglistigem Verschweigen von Mängeln, bei der ausdrücklichen Übernahme einer Garantie sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit.

Für sonstige Schäden haftet Mayser nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Gewinnspielaktion überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalspflicht). Die Schadensersatzpflicht ist dabei auf solche Schäden begrenzt, die als vertragstypisch und vorhersehbar anzusehen sind. Eine etwaige Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Eine über das Vorstehende hinausgehende Haftung von Mayser ist ausgeschlossen.

Der Teilnehmer verpflichtet sich, keine Fotos, Texte oder sonstigen Medien hochzuladen, die Urheber-, Persönlichkeits- oder Kennzeichenrechte Dritter verletzen oder die gegen das Wettbewerbsrecht oder sonstige Gesetze verstoßen. Weiter verpflichtet er sich, auf das Recht am eigenen Bild zu achten und keine Fotos von Personen hochzuladen, die ihm nicht ihre ausdrückliche Einwilligung gegeben haben. Die rechtliche Verantwortung liegt insoweit ausschließlich beim Teilnehmer.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer Mayser, beteiligte Partner/Sponsoren sowie alle deren jeweilige Muttergesellschaften, Filialen, Tochtergesellschaften, Geschäftsführer, Angestellte, Mitarbeiter und Handelsvertreter von allen Ansprüchen gleich welcher Art frei, die von Dritten wegen Rechtsverletzungen auf Grund der von dem Teilnehmer im Rahmen des Gewinnspiels veröffentlichten Inhalte erhoben werden. Dies gilt ausdrücklich, aber nicht beschränkt auf Ansprüche aus Urheberrechts- oder Kennzeichenrechtsverletzungen, Wettbewerbsrechtsverstößen oder Verletzungen des allgemeinen Persönlichkeitsrechts oder des Rechts am eigenen Bild.

8. Schlussbestimmungen

Es ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss des internationalen Kollissionsrechts.

Sollten einzelne dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Der Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung und zur Durchführung des Gewinnspiels ist ausgeschlossen.

9. Ansprechpartner und Verantwortliche Stelle

Bei Fragen zu unseren Gewinnspielen wenden Sie sich bitte an:

Mayser GmbH & Co. KG
Abteilung: Marketing
Örlinger Straße 1-3
9073 Ulm

oder

per E-Mail an: marketing.services@mayser.com